Wiener Walzer Band

Wiener Walzer Band

Manchmal muss es eben klassisch sein: Wiener Walzer tanzen mit der alphaband!

Wiener Walzer – perfekt für den eleganten Tanzball

Jeder kennt die Bilder: schweifende Röcke, elegante Fracks, ein Spiegelsaal. Ein Hochzeitstanz, viele Kronleuchter, ein Kammerorchester und weiße Perücken erzählen von einer Zeit, in der sorglos getanzt wurde. Auch heute gibt es Anlässe, die nach einer gewissen Eleganz rufen: Hochzeiten zum Beispiel oder Jubiläen. Manchmal ist auch die Feier des runden Geburtstags eine perfekte Gelegenheit, den modernen Alltag zu vergessen und sich auf klassische Schönheit zu besinnen. Schon Johann Strauss hat gesagt: „Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.“ In diesem Sinne bieten der Wiener Walzer, der langsame Walzer (in modernem Sprachgebraucht auch Slow Waltz genannt) und andere kontinentaleuropäische Standarttänze den perfekten Rahmen, einen Abend lang in der Atmosphäre vergangener Zeiten zu tanzen. Die dahinschwebende Eleganz des langsamen Walzer ist ideal für jeden Event in gehobenem Ambiente. Der Wiener Walzer – vor allem die allseits beliebte Komposition An der schönen blauen Donau von Johann Strauss – adelt jede Veranstaltung. Hochzeitswalzer, Wiener Walzer und langsamer Walzer: Die alphaband beherrscht jegliche Formen des beliebten Tanzes mit der nötigen Leichtigkeit, die Ihre Gäste auf der Tanzfläche schweben lässt.

 

Wozu eine professionelle Wiener Walzer Band buchen?

Von der klassischen Eleganz mal abgesehen besitzt der Walzer eine der leichter zu erlernenden Grundschritte. Viele haben einen Tanzkurs belegt und wissen um die relative Einfachheit der Figuren. Die große Tanzbarkeit sorgt dafür, dass die Gäste von den Stühlen gelockt werden. Gerade wenn Sie einen Eröffnungstanz oder einen Hochzeitstanz planen, sollten viele Gäste teilnehmen. Eine Band, die es versteht, das Publikum zu animieren, ist daher ein Schlüsselkriterium. Als professionelle Musiker sind wir in der Lage, jedes Publikum so zu erreichen, dass die Füße zucken.

Wiener Walzer Band

Wiener Walzer Band

Auch zu moderner Musik lässt sich Walzer tanzen.

Natürlich muss man nicht Kaiserin Sissi sein, um Walzer zu tanzen. Es geht auch modern: Von Celine Dion über Michel Bublé bis Bryan Adams gibt es eine ganze Reihe von Interpreten, die ihre Versionen des beliebten Gesellschaftstanzes hervorgebracht haben. Hier vereinen sich zwei Welten: Die gehobene Feinheit der Schritte gepaart mit modernen Melodien, resultiert in einem gewissen zeitgenössischen Pfiff, der alt und jung von den Stühlen holt. Es muss auch nicht immer der Walzer sein: andere klassische Tänze wie Jive, Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Slowfox, Tango, Discofox und Rumba eignen sich in gewissen Kontexten genauso für einen Eröffnungstanz oder Hochzeitstanz. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre besonderen Wünsche. Wir freuen uns, mit Ihnen eine elegante Veranstaltung zu organisieren.

HIER gehts zur kostenfreien BUCHUNGSANFRAGE für Ihre Wiener Walzer Band!